Content: 41121131839660.docx (28.03 KB)
Uploaded: 21.11.2014

Positive responses: 0
Negative responses: 0

Sold: 8
Refunds: 1

$1.77
Question 1. For each group of words (or phrases) three share a common concept. Locate and write a fourth word that is not related to him within the meaning of.

ablehnen, vereinbaren, verweigern, absagen

Treffen, Vertrag, Abkommen, Kontrakt

Konto, Rechnung, Zahlung, Fracht

genau, richtig, wei?, korrekt

Montag, Frage, Problem, Aufgabe,

Question 2. Put words in the correct order, turned to narrative or interrogative sentence.

For example: (Freund Ihr hei?t wie? Wie hei?t Ihr Freund?

Or Auf wir Fax Ihr warten. Wir warten auf Ihr Fax.)

sind Lieferbedingungen wie Ihre?

zur ist unsere angespannt Lage finanzielle Zeit.

Unternehmen sind produzierendes wir kein.

Fehler hat diesen wer gemacht denn?

sieben im Sie Restaurant warten um wir Uhr.

Question 3. Insert one of the pretexts, if necessary.

Der Kunde hat Beschwerden (fur, an, uber) die Qualitat der Ware.

Wir bedanken uns (an, bei, fur) die Anfrage und hoffen Ihnen (mit, in, zu) diesem Angebot gedient zu haben.

Leider, habe ich Ihre Antwort (an, auf, fur) mein Schreiben (vom, beim, uber) 24.06.2003 nicht bekommen.

Die Ausstellung beginnt (in, fur, uber) dieser Woche, aber wir haben unsere Teilnahme (in, an, auf) dieser Ausstellung schon (zwischen, hinter, vor) einem Monat gemeldet.

(Fur, uber, zu) Ihre Adresse verdanken wir der Wirtschaftsabteilung der russischen Botschaft (in, an, auf) Berlin.

Question 4. Put punctuation marks where necessary. Underline or highlight them in a different color.

Guten Tag, Herr Schneider

Frau Scholl wir haben Ihr Fax bekommen.

Ich habe die Anfrage der Kunden nach Berlin mitgebracht und mochte sie Ihnen ubergeben.

Gestern haben wir Ihre Rechnung vom 12 Dezember 2003 die Faktura-Rechnung und alle Versandpapiere bekommen.

Ich war geschaftlich im Ausland 2000 war ich in Deutschland 2001 in Gro?britannien.

Question 5. In the group, only one correct sentence. Locate and write it down.

Wir danken Sie fur Ihre Schreiben und mochten Ihnen mitteilen, da? die Ware in funf Tagen versandt wird.

Wir danken Ihnen uber Ihr Schreiben und mochten Sie mitteilen, da? die Ware in funf Tagen versandt.

Wir danken Ihnen fur Ihr Schreiben und mochten Ihnen mitteilen, da? die Ware in funf Tagen versandt wird.

Wir danken Sie fur Ihr Schreiben und mochten Sie mitteilen, da? die Ware bei funf Tagen versandt wird.

Wir danken Ihnen uber Ihres Schreiben und mochten Ihnen mitzuteilen, da? die Ware in funf Tagen versandt wird.

Question 6. Pick synonyms from the column in the words of column A. Record them in pairs, give a translation. For example: Ausgang - Eingang - Output

A B

teuer befrachten

die Leitung unterzeichnen

laden wertvoll

unterschreiben die Partnerschaft

die Zusammenarbeit die Fuhrung

Question 7. Answer the questions:

Was sagst du, wenn du deinen Freund triffst?

Was sagst du, wenn du dich vorstellen mochtest?

Wie kannst du deine Hoffnung auf die erfolgreiche Zusammenarbeit ausdrucken?

Was sagst du, wenn du sehr beschaftigt bist und die Einladung nicht annehmen kannst?

Was sagst du, wenn du dich verspatet hast?

Question 8: Filling in the gaps: mussen, wollen, durfen, sollen

Du ... die Rechnung bezahlen koste es, was es wolle (in that no matter what).

Wir ... nicht, da? Sie durch unsere Schuld Verluste tragen.

Wir ... nicht vergessen, da? dieser Vertrag fur unsere Firma sehr wichtig ist.

Ich habe es eilig, ich ... gehen.

Teilen Sie uns bitte mit, ob wir an Sie ein Fax schicken ....


Question 9. Each sentence has a grammatical error (verb tenses). Find it and correct.

Er habe viele Geschaftspartner in Ru?land.

Gestern bin ich in der Ausstellung.

Unsere Vertretung in Berlin wurde im nachsten Monat eroffnet.

Wir haben gezwungen, den Wert der fehlenden Kisten zu ersetzen.

Wenn Sie Fragen haben wurden, konnen Sie sie an mich stellen.Vopros 10. Put five questions to the proposal (the general, special: to the subject, to the determination to circumstances of place and circumstances of quality).

Die Nachfrage nach unseren Waren steigt in Polen standig.

No feedback yet

Similar items